Hummus 170g

Hummus 170g

6,00
35,29 /kg

Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hummus
Zutaten: Kichererbsen, Vollkorn-Sesam, Walnüsse, Oregano, Olivenöl, Rosa Himalayasalz
• Natürliches bulgarisches Produkt.

• Hergestellt in Bulgarien

Hummus ist extrem lecker und nützlich

• Geeignet für Erwachsene und Kinder

Wir empfehlen Hummus für:

• Beschaffung von Proteinen
• Entzündungen bekämpfen
• Erwerb von Fasern
• Überwachung des Blutzuckerspiegels
• Gewichtskontrolle
Haltbarkeit: 1 Jahr
Verpackung: 170g

Warum Hummus essen?

Hummus ist super lecker und sättigend, aber auch sehr nützlich, weil er uns ein Sättigungsgefühl gibt, aber nicht im Magen liegt.
Es ist nicht nur äußerst appetitlich, sondern auch reich an Nährstoffen und hat beim Verzehr viele Vorteile. Hummus versorgt unseren Körper mit einer Vielzahl unterschiedlicher Vitamine und Mineralstoffe. Es ist eine ausgezeichnete pflanzliche Proteinquelle, was es zu einer ausgezeichneten Ernährungsoption für Veganer und Vegetarier macht.
Hummus ist reich an Ballaststoffen, die zu einer regelmäßigen und besseren Darmfunktion beitragen. Darüber hinaus unterstützen diese Fasern das Wachstum nützlicher Bakterien, die die Zellen in unserem Darm ernähren.
Hummus hat einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass er langsam Zucker an den Körper abgibt. Auch die enthaltene resistente Stärke, Fette und Proteine helfen.

Hummus und gesundheitliche Vorteile

Hier sind die spezifischen gesundheitlichen Vorteile von Hummus

Obwohl Kichererbsen reich an Kohlenhydraten sind, ist eines der bekanntesten Merkmale der Hülsenfrucht der hohe Gehalt an pflanzlichem Protein. Dies macht es zur perfekten Wahl für Menschen mit alternativer Ernährung wie Veganismus oder Vegetarismus, die nach Wegen suchen, zusätzliche Proteine in ihrer Ernährung ohne tierische Produkte zu erhalten.
Kichererbsen sind auch eine reiche Quelle für verschiedene Arten von Ballaststoffen, die die Darmgesundheit unterstützen, den Blutzucker regulieren und den “schlechten” Cholesterinspiegel senken.
Kichererbsen haben wie rote Bohnen und Zuckermais einen niedrigen glykämischen Index und sind damit ein geeignetes Lebensmittel für Diabetiker und Menschen, die durch ihre Ernährung besonders auf die Herzgesundheit achten möchten.
Die Kombination von Protein und Ballaststoffen in Hülsenfrüchten kann bei der Gewichtskontrolle helfen, da diese Stoffe die Appetitunterdrückung beeinflussen und somit zu einer geringeren Kalorienaufnahme während der Mahlzeiten führen können.
Kichererbsen sind auch eine gute Quelle für B-Vitamine, die eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Nervensystems, der Gehirnfunktion und vielem mehr spielen. Folsäure gehört zu den Vitaminen dieser Gruppe, die für die Bildung gesunder roter Blutkörperchen verantwortlich sind und aus deren Verzehr gewonnen werden können.
Magnesium und Zink sind zwei weitere Nährstoffe, die wir in Hülsenfrüchten finden – diese beiden Mineralien haben eine beeindruckende Reihe von gesundheitlichen Vorteilen für den Körper, einschließlich Stärkung der Gesundheit, Gehirnfunktion, Zellreparatur, Haargesundheit, Nägel, Knochen und mehr. .

Zusammensetzung von Humus
Eine der bekannten Eigenschaften von Olivenöl ist die Senkung des “schlechten” Cholesterinspiegels im Blut, einer der Hauptursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es ist auch reich an Polyphenolen, entzündungshemmenden Verbindungen und Antioxidantien, die die Herzgesundheit erhalten.

Walnüsse bestehen zu 65 % aus Fett und zu etwa 15 % aus Eiweiß. Sie sind kohlenhydratarm – sie bestehen größtenteils aus Ballaststoffen. Walnüsse sind extrem reich an Fetten, Proteinen, Vitaminen (B6, B9 und andere aus der B-Gruppe). Walnüsse enthalten auch Mineralien – Mangan, Kupfer, Eisen, Phosphor und andere. Walnüsse enthalten auch in großen Mengen Omega-3-Fettsäuren. Die Zusammensetzung der Walnüsse zeichnet sich durch eine Fülle an bioaktiven Verbindungen pflanzlichen Ursprungs aus, enthält jedoch neben ihrer Zusammensetzung andere lebenswichtige Elemente wie Elaginsäure, Katechine, Phytinsäure.
Sie sind äußerst nützlich für das Herz-Kreislauf-System, da sie den Spiegel des “schlechten” LDL-Cholesterins im Körper senken. Walnüsse enthalten Omega-3-Fettsäuren, Mangan, Kupfer, Eisen, Phosphor und andere wichtige Stoffe für die normale Funktion des Gehirns.

Sesam ist ein äußerst gesundes Lebensmittel, das eine Vielzahl nützlicher Nährstoffe enthält. Zahlreiche gesundheitliche Vorteile des Verzehrs von Sesam sind auf seinen reichhaltigen Nährstoffgehalt zurückzuführen. Sesam ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen, natürlichen Ölen und organischen Verbindungen, die aus Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Mangan, Kupfer, Zink, Ballaststoffen, Thiamin, Vitamin B6, Folsäure, Protein und Tryptophan bestehen.

Oregano enthält eine feste Menge an Vitamin A, C, E und K. Darüber hinaus enthält es Folsäure, Magnesium, Eisen, Vitamin B6, Kalium und Calcium. Es ist ein ausgezeichnetes Antioxidans. Dank des darin enthaltenen Wirkstoffs hat es eine stark stärkende Wirkung auf das Immunsystem.
Probieren Sie jetzt unseren Hummus, der nach einem authentischen Rezept hergestellt wird. Mit ausgewählten Qualitätsprodukten verzaubert er Sie mit seinem delikaten Geschmack. Hummus eignet sich zum Aufstreichen auf einer Scheibe oder als Beilage. Vertrauen Sie auf bulgarische Qualität und achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Wissenswertes über Hummus

Wir brauchen keinen besonderen Feiertag, um etwas Leckeres und Beliebtes zu feiern, aber der Hummus Day ist erwähnenswert, weil er zu einer großen PR-Initiative geworden ist. Es ist eine jährliche Veranstaltung, die am 13. Mai gefeiert und von Ben Lang und Miriam Young bei einem Marathon in Tel Aviv im Jahr 2012 organisiert wird.

An diesem Tag werden die Menschen ermutigt, morgens, mittags und abends Hummus zu essen, Veranstaltungen zu organisieren oder an diesen teilzunehmen. In den letzten Jahren wurde dieser Feiertag von Hunderttausenden von Menschen gefeiert, die auf ihren sozialen Profilen Fotos aus der ganzen Welt geteilt haben, die Hummus essen.
In den letzten Jahren hat sich die Familie zu einem wichtigen Produkt in Haushalten auf der ganzen Welt entwickelt. Im Nahen Osten und im Mittelmeerraum ist Chemie ein traditionelles Spanisch, das aus mehreren Zutaten besteht, darunter Naxit, Zestin, Zitrone, Zitrone und Zitrone. Trotz der Tatsache, dass sie bei vielen Menschen beliebt ist, gibt es immer noch einige Fakten über Hummus, die nicht so bekannt sind.

1. Der Hummus kommt aus Ägypten

Zum ersten Mal wurde das Rezept für Hummus im 13. Jahrhundert in Ägypten hergestellt.
2. Die Sprache variiert je nach Region

Viele Länder und Regionen akzeptieren das Land als ihr eigenes, aber jedes von ihnen hat eine andere Methode, das Essen zuzubereiten. Türkische Hummus wird mit Butter vorbereitet. Verschiedene Regionen essen es auch bei unterschiedlichen Temperaturen – einige Länder essen es normalerweise warm, während andere es kalt essen.

3. Über Hummus wurde ein Film gedreht

Im Jahr 2012 drehte ein australischer Filmemacher den Film “Macht Hummus, nicht Krieg“.

4. Hummus ist sehr nützlich für Sie

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Hummus ist mit vielen nützlichen Eigenschaften ausgestattet. Es ist kein Wunder, dass das Gericht in vielen Ländern des Nahen Ostens zum Fruchtstück gegessen wird, da es hilft, die ganzen Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Weitere Vorteile von Hummus sind die Reduzierung von Entzündungen, die Bekämpfung von Krankheiten, die Unterstützung der Verdauung und die Unterstützung von Gesundheit und Wohlbefinden.

7. Hummus und Aphrodisiakum

Diese Tatsache ist den meisten Menschen wahrscheinlich sehr unbekannt – niemand glaubt, dass Hummus die Eigenschaften von Aphrodisiakum besitzt. Einige Köche verwenden Hülsenfrüchte wie Aphrodisiaka und einen hohen Anteil an Eisen, Magnesium, Magnesium und Zink.

8. Hummus enthält Mangan.
Mangan bekämpft freie Radikale! Darüber hinaus hilft es, Nährstoffe und Enzyme richtig zu verteilen, verbessert die Gesundheit des Knochensystems und schützt vor Arthritis.

9. Hummus enthält Folsäure.
Folsäure (Vitamin B9) ist sehr wichtig für das normale Wachstum und die normale Funktion aller Körperzellen sowie für die Bildung roter Blutkörperchen.

10 Hummus ist reich an Proteinen.
Da Hummus auf Kichererbsen basiert und selbst viel Protein enthält, wird Hummus zu einer beliebten Ergänzung der vegetarischen Ernährung.

Werden Sie Hummus zu Ihrer Ernährung hinzufügen? Weil er unser Liebling ist. Sein Geschmack berührt die Sinne und die Tatsache, dass er nützlich ist, macht ihn noch wertvoller. Garantierte Qualität, mit rein natürlichen Zutaten, zubereitet nach authentischer Rezeptur, ist unser Hummus für alle daheim geeignet – von jung bis alt.

Kichererbsen, der Hauptbestandteil von Hummus, sind einer der besten Helfer bei einer vegetarischen Ernährung, aber auch beim Fasten. Richtig abgedeckt hält es vielen widrigen Bedingungen stand und sättigt den Magen nicht. Sein hoher Anteil an pflanzlichem Protein (20 %) ist eine wertvolle Proteinquelle. Dazu kommen Eisen, Zink und Magnesium. Als naher Verwandter ist die Sojabohne zudem sehr reich an wertvollen Pflanzenproteinen. Und der Gehalt an Kohlenhydraten ist komplex und geht im Gegensatz zu beispielsweise Zucker und Stärke langsam ins Blut über. Kichererbsen senken nachweislich den Cholesterinspiegel. Aufgrund ihres hohen Gehalts an pflanzlichem Östrogen und Folsäure sind Kichererbsen ein wichtiger Nährstoff für Schwangere, aber auch im kritischen Alter. Es schützt auch vor Prostataerkrankungen. All diese Eigenschaften von Kichererbsen machen Hummus äußerst nützlich.

Die Geschichte des Hummus ist sehr alt und daher unklar. Einige behaupten, dass Hummus von Saladin erfunden wurde, dem halbmythischen Emir und Sultan des 12. Jahrhunderts in Ägypten, während andere glauben, dass er viel älter ist. Bisher stammen die frühesten schriftlichen Informationen über Hummus aus dem 13. Jahrhundert in einem in Kairo verfassten Kochbuch. Es scheint, dass es aufgrund seiner sehr langen Geschichte heute viele Rezepte für Hummus gibt. In der Vergangenheit war eine der beliebtesten für die sogenannte. Sultans Hummus – mit vierzig Gewürzen. Bei der indischen Variante von Hummus gibt es statt Tahini fein gehackte Tomaten und Zwiebeln.

Wie wird Hummus konsumiert?

Hummus ist ein köstlicher Dip aus Kichererbsen mit einem angenehmen Geschmack, der auf Vollkorn- oder Weißbrotscheiben gestrichen wird – geröstet oder frisch. Die Diät erfordert, dass Sie Hummus nicht mit fett- und kohlenhydratreichen Lebensmitteln kombinieren, sondern mit solchen, die eine Protein- und Proteinquelle sind. In dieser Überlegung würde Hummus perfekt zu Fisch, Meeresfrüchten oder Fleisch passen.

Ziemlich oft kann man Hummus mit Pilzen, Pinienkernen, Tomaten, Gurken, fein gehackten Zwiebelscheiben garnieren. Beim Servieren der Pasta können Sie zur Dekoration ein paar ganze Körner gekochter Kichererbsen hinzufügen und mit Petersilienblättern bestreuen. Wir empfehlen Ihnen, den dünnen Strahl von kaltgepresstem Olivenöl obenauf nicht zu verpassen, denn er vereint alle Aromen, die Kichererbsen ausmachen. Hummus gehört zum israelischen Salat und passt auch gut zu gegrilltem Hähnchen oder Auberginen.

Wenn Sie ein Fan von gesunder Ernährung und vegetarischen Rezepten sind, haben Sie auf keinen Fall Kichererbsen probiert. Sie assoziieren es wahrscheinlich auch mit Gerichten wie Kichererbsen-Frikadellen, Hummus, Kichererbsen-Kuchen.
Aber nicht nur für salzige Speisen eignet sich dieses Müsli. Der zarte Geschmack von Kichererbsen ermöglicht die Verwendung in verschiedenen süßen Versuchungen wie indischen Ladu-Bonbons und Schokoladen-Hummus ist nur eine davon.

Schokoladen-Hummus ist ein Dessert, das an flüssige Schokolade und Honigtau erinnert. Es wird von Menschen bevorzugt, die keine tierischen Produkte konsumieren oder eine gesündere Alternative zu unseren bekannten Schokoladenprodukten suchen.

So bereiten Sie im Handumdrehen den leckersten Schokoladen-Hummus zu, um die ganze Familie glücklich zu machen.
Notwendige Produkte:
1 Glas Hummus
Ahornsirup / Honig oder brauner Zucker /
1 Vanillepulver
3-4 EL. Kakao
4 EL. Wasser

Zubereitungsart:
Alle Zutaten dazugeben und zu einer glatten Masse pürieren.

Gegebenenfalls noch etwas Wasser zum leichteren Abseihen hinzufügen. Kurz abkühlen lassen und in geeigneten Dessertschalen servieren. Den Schoko-Hummus mit Trockenfrüchten, zerstoßenen rohen Nüssen, Kernen oder Schokoladenstückchen garnieren.

Sie können Hummus sicherlich mit vielen verschiedenen Rezepten kombinieren und genießen garantiert guten Geschmack. Hummus wird aus rein natürlichen Zutaten hergestellt und sorgt für Ihren guten Ton. An Ihren Fingerspitzen ist ein köstliches Glas. Nehmen Sie Ihren Lieblingsgeschmack und genießen Sie ihn.

 

 

Gewicht 0.170 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hummus 170g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.